Impressum Sitemap

Sie sind hier: » Startseite » Initiative Transparente Zivilgesellschaft



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
„Das Boot“ Wismar e.V. – Verein zur Förderung seelischer Gesundheit und Integration
Lübsche Straße 44, 23966 Wismar
Gründungsjahr: 1991

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation
» Satzung (PDF-Datei, 243 KB)
» Leitbild (PDF-Datei, 358 KB)
Ziele: Der Verein zur Förderung seelischer Gesundheit und Integration wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, gemeinsam mit und für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen neue Möglichkeiten der Integration und Teilhabe sowie der psychosozialen Versorgung zu entwickeln und aufzubauen. Heute bietet der Verein Leistungen in den Bereichen Wohnen, Selbstversorgung, Tagesstruktur, Arbeit oder Freizeit- und Kontaktgestaltung sowie in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens an. Weitere Gebiete, wie Angebote für Familien sowie Hilfen für Geflüchtete bei der Integration kamen dazu. Als „Hilfe zur Selbsthilfe“ erarbeitet der Verein gemeinsam mit Nutzerinnen und Nutzern individuelle Ziele und unterstützt und begleitet bei deren Umsetzung, gibt organisatorische Hilfestellung und vermittelt im Umgang mit Behörden, mit Angehörigen, Familien und Nachbarn sowie mit anderen Ansprechpartnern.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung
Unsere Arbeit ist wegen Förderung der des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, der Förderung der Jugendhilfe, der Förderung der Altenhilfe sowie der Förderung des Wohlfahrtswesens nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Wismar (Steuernummer 080/141/00653) vom 18.04.2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
Präsidium: Dr. Bernd Sponheim (Vorsitzender), Annett Dieckmann (stellv. Vorsitzende), Prof. Dr. Anton Hahne, Dr. Heike Kumpe, Dagmar Kloß
Hauptamtlicher Vorstand: Sandra Rieck

5. Tätigkeitsbericht
» Jahresbericht (PDF-Datei, 1,35 MB)

6. Personalstruktur
69 hauptberufliche Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen; 2 Honorarkräfte; 7 geringfügig Beschäftigte; 4 Freiwilligendienstleistende; 30 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (Stand: 31.12.2018)

7. Angaben zur Mittelherkunft
Siehe Jahresbericht Seite 6

8. Angaben zur Mittelverwendung
Siehe Jahresbericht Seite 6

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
AkkuRat Wismar GmbH (100% Tochtergesellschaft)
Wismarer Werkstätten GmbH (20% Gesellschafterbeteiligung)
» Organigramm (PDF-Datei, 414 KB)

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen
Einzelspenden, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen gab es nicht.